Gas-Brennwertgeräte

Gas­-Brennwertgeräte und ­Kompaktheizzentralen überzeugen sowohl durch bewährte Technik als auch durch attraktives Design. Dabei werden die kompakten Wärmeerzeuger selbst höchsten Ansprüchen gerecht: Ob im Keller, auf der Etage oder unter dem Dach, ob wandhängend, bodenstehend oder als Kompaktversion, die direkt an der Wand steht – sie sehen überall gut aus. Brennwert­ Wärmeerzeuger sparen sehr viel Energie, sind leise und verrichten ihren Dienst auf kleinstem Raum.

Nichts ist bei der Energiewandlung so effizient

wie Brennwerttechnik, sie
erreicht bis zu 98 % Energieausnutzung
„Dank geringerInvestitionskosten rechnet sich die Anlage schon nach wenigen Jahren".
 

 Für alle Brennwertkessel und Wärmetauscher wird hochlegierter Edelstahl Rostfrei verwendet. Das garantiert dauerhafte Betriebssicherheit und lange
Nutzungsdauer

Brennwert Technik

Die Brennwertechnik nutzt, was bei konventioneller Heiztechnik verpufft: Abgase.

Vielleicht haben Sie schon einmal von Wirkungsgraden über 100% bei Brennwertgeräten gehört und fragen sich, wie dies zu verstehen ist.  Bei der Verbrennung eines Brennstoffes entsteht nicht nur fühlbare Wärme (Abgaswärme), sondern auch versteckte Wärme. Sie ist im Wasserdampf gebunden, der beim Verbrennungsprozess entsteht. Die versteckte Wärme geht normalerweise mit den Abgasen ungenutzt verloren. Brennwertgeräte sind in der Lage, den Abgasen nicht nur die Abgaswärme, sondern auch den größten Teil der versteckten Wärme zu entziehen und für das Heizsystem zu nutzen. Durch Abkühlen der Abgase kondensiert der mitgeführte Wasserdampf und setzt dabei Wärme frei.

Wir verbauen folgende Hersteller

andere Hersteller auf Anfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Heizung Sanitär D.Müller GmbH Weinbach